Fotolia: (c) JackF

Geschwister

Geschwister

Die eigene Generation umfasst in erster Linie unsere Geschwister. Dabei ist es sehr wichtig, die Geschwisterfolge zu klären. Im Familiensystem gehören alle Kinder dazu. Auch Kinder, die früh gegangen sind z.B. durch Abgänge – Abtreibungen – Frühgeburten. Es ist wichtig, dass die lebenden Geschwister dabei ihren eigenen Platz einnehmen. Oft kommt es zu Knie- oder Beinsymptomatiken wenn die Abfolge nicht stimmt. Wir bekommen „keinen Boden unter den Füßen“. Eine Klärung führt zu nachhaltigen Erfolgen.

Halbgeschwister

 

Ebenso wichtig ist die Klärung und das Hereinnehmen von Halbgeschwistern. Oftmals sind sie nicht bekannt z.B. ein voreheliches oder außereheliches Kind. Auch wenn sie nicht bekannt sind, wirken sie Für das wissende Feld ist es ohne Belang, ob wir bewusst von unseren Geschwister wissen oder nicht. Jemand aus der eigenen Geschwisterreihe oder eines unserer Kinder vertritt dann dieses Kind.

Bei der Lösung wird dieses Geschwisterkind mit dem dazugehörenden Elterteil in Verbindung gebracht und auch bewusst hereingenommen. Es gehört dazu. Die Klärung der Geschwisterfolge setzt auch hier eine tiefe Kraft frei. Es geht auch hierbei nicht um Bewertung einer Situation, sondern um Klärung und Heilung.